VEGATRENN 141

Kategorie
Hersteller
Preis anfragen

Einkanaliger Speisetrenner für 4 … 20 m/HART-Sensoren

Anwendungsbereich

Einkanaliger Speisetrenner für 4 … 20 m/HART-Sensoren

Das einkanalige VEGATRENN 141 dient der galvanischen Trennung, eigensicheren Stromversorgung sowie der Signalübertragung von Ex-zugelassenen 4 … 20 mA/HART-Sensoren in explosionsgefährdeten Bereichen. Die separate Spannungsversorgung sichert eine zuverlässige Messwertübertragung. Das VEGATRENN 141 kommt in allen Industriebereichen auch mit Ex-Anwendungen zum Einsatz. Das VEGATRENN 141 ist für die bidirektionale Übertragung von HART-Signalen geeignet. Das HART-Signal kann über die frontseitig eingebauten HART-Kommunikationsbuchsen oder über die Klemmen abgegriffen werden. Die vollständige HART-Durchlässigkeit ermöglicht den ungehinderten Zugriff auf die Sensoreinstellungen.

Ihr Nutzen

  • Einfacher Einbau durch Tragschienenmontage sowie abziehbare, kodierte Klemmen
  • Universell einsetzbarer Ex-Speisetrenner für alle 4 … 20 mA/HART-Sensoren
  • Vollständige HART-Durchlässigkeit ermöglicht den ungehinderten Zugriff auf Sensoreinstellungen

Technische Daten

Schutzart

IP 20

Eingang

1 x 4 … 20 mA/HART-Sensoreingang

Ausgang

1 x 4 … 20 mA

Umgebungstemperatur

-20 ... 60 °C

Dokumentation
Anhang Größe
DocumentDownloadHandler (4).pdf 325.73 KB
Preis anfragen