Überspannungsschutz B 61-300 FI

Kategorie
Hersteller
Preis anfragen

Überspannungsschutz für Versorgungs- und Steuerleitung

Anwendungsbereich

Überspannungsschutz von Versorgungs- und Steuer leitungen mit FI-Schutzschaltung

Der Überspannungsschutz B61-300 FI begrenzt Spannungsüberhöhungen in Versorgungsleitungen. Er schützt die Elektronik der angeschlossenen Geräte wirksam vor den Auswirkungen von Überspannungen.

Ihr Nutzen

  • Einfacher Einbau durch Tragschienenmontage
  • Geeignet für den Einsatz in Stromkreisen mit Fehlerstromschutzschaltung
  • Hohe Betriebssicherheit auch bei unzulässigen Spannungsüberhöhungen

Technische Daten

Gehäusewerkstoff

  • Kunststoff
  • Aluminium

Schutzart

IP 20/IP 65

Umgebungstemperatur

-40 ... 60 °C

Application-Title

Zum Schutz der Messtechnik gegen unzulässig hohe Überspannung. Einsatz in einem mit Fehlerstromschutzschaltung ausgerüsteten Stromkreis.

Dokumentation
Anhang Größe
DocumentDownloadHandler (10).pdf 2.09 MB
Preis anfragen