EL 4

Kategorie
Hersteller
Preis anfragen

Konduktive Mehrstabmesssonde

Anwendungsbereich

Leitfähige Flüssigkeiten

Die Mehrstabmesssonde EL 4 ist ein universell einsetzbarer Grenzschalter für leitende Flüssigkeiten. Das Gerät ist in Verbindung mit den Auswertgeräten VEGATOR 132 ideal als Überlauf- und Trockenlaufschutz oder Pumpensteuerung geeignet.

Ihr Nutzen

  • Betriebssichere Pumpensteuerung durch Mehrstabmesssonde
  • Geringe Lagerhaltung durch tauschbare Stabmesssonden
  • Hohe Einsatzflexibilität durch kürzbare Stabmesssonden

Technische Daten

Prozesstemperatur

-20 ... 100 °C

Prozessdruck

-1 ... 6 bar

Ausführung

  • mit 2 Stabelektroden
  • mit 3 Stabelektroden
  • mit 4 Stabelektroden
  • mit 5 Stabelektroden

Medienberührte-Werkstoffe

  • PP
  • 316Ti (1.4571)
  • Alloy C4 (2.4610)

Gewindeanschluss

G1½

Dichtungswerkstoff

keine medienberührende Dichtung

Gehäusewerkstoff

Kunststoff

Schutzart

IP 66/IP 67

Ausgang

zum Anschluss an ein Auswertgerät

Umgebungstemperatur

-40 ... 80 °C

Dokumentation
Preis anfragen