VEGABAR 81

Kategorie
Hersteller
Preis anfragen

Druckmessumformer mit Druckmittler

Anwendungsbereich

Flüssigkeiten und Gase bei hohen Temperaturen

Der VEGABAR 81 ist ein Druckmessumformer mit Druckmittler zur Druck- und Füllstandmessung. Die an den Prozess angepassten Druckmittlersysteme des VEGABAR 81 gewährleisten auch bei hochkorrosiven und heißen Medien eine sichere Messung. Das einfache Zusammenschalten von Sensoren der VEGABAR Serie 80 als elektronischer Differenzdruck eröffnet neue Möglichkeiten zur Messung von Differenzdrücken.

Ihr Nutzen

  • Einfache Anpassung, da vielseitig konfigurierbar
  • Sichere Messung bis zu Temperaturen von 400 °C
  • Zuverlässige Messung unabhängig von Schaumbildung und Tankeinbauten

Technische Daten

Messbereich---Distanz

-

Messbereich---Druck

-1 ... 1000 bar

Prozesstemperatur

-90 ... 400 °C

Prozessdruck

-1 ... 1000 bar

Messgenauigkeit

0,2 %

Medienberührte-Werkstoffe

  • Alloy C22 (2.4602)
  • Alloy 400 (2.4360)
  • Tantal
  • Alloy C276 (2.4819)
  • Duplex (1.4462)
  • Titan Grade 2 (3.7035)
  • 1.4435
  • 316/316L
  • Titan Grade 7 (3.7235)

Gewindeanschluss

≥ G½, ≥ ½ NPT

Flanschanschluss

≥ DN25, ≥ 1"

Hygieneanschlüsse

  • Clamp ≥ 1" - DIN32676, ISO2852
  • Rohrverschraubung ≥ 1½", ≥ DN40 - DIN 11851
  • asept. Anschluss mit Spannflansch - DN32
  • asept. Anschluss mit Nutüberwurfmutter - F40
  • Aseptik Flanschverbindung ≥ DN50 - DIN11864-2
  • Aseptik Verschraubungen ≥ DN40 - DIN11864-1-A

Dichtungswerkstoff

keine medienberührende Dichtung

Gehäusewerkstoff

  • Kunststoff
  • Aluminium
  • Edelstahl (Feinguss)
  • Edelstahl (elektropoliert)

Schutzart

  • IP 66/IP 68 (0,2 bar)
  • IP 66/IP 67
  • IP 66/IP 68 (1 bar)
  • IP 66/IP 68 (25 bar)
  • IP 69 K

Ausgang

  • Profibus PA
  • Foundation Fieldbus
  • 4 … 20 mA
  • 4 … 20 mA/HART - Zweileiter
  • Modbus
  • Slave-Elektronik für elektronischen Differenzdruck

Umgebungstemperatur

-40 ... 80 °C

Dokumentation
Anhang Größe
45055-DE-VEGABAR-81-4-20-mA.pdf 337.92 KB
Preis anfragen