Balluff LF-Datenträger (70/455 kHz)

Kategorie
Hersteller
Preis anfragen
  • EEPROM-Datenträger mit 511, 1023 und 2047 Byte Speicherkapazität
  • nahezu unbegrenzte Schreib-/Lesezyklen durch FRAM-Datenträger mit 8 kByte
  • Montage: kleben oder schrauben
  • 10 mm Tool-ID-Datenträger: Der millionenfach eingesetzte Klassiker ist weltweit genormter Standard
  • Eck-Datenträger mit Doppelspulen vermeidet Palettenrotationen in der Palettenidentifikation
  • Codeträger-Programmierung nach Ihrem Wunsch

BIS C arbeitet mit Niederfrequenz (LF) und verwendet zwei Frequenzen: 455 kHz zum Schreiben und 70 kHz zum Lesen. Durch die große Variantenvielfalt der passiven Datenträger in Abmessung, Bauform, Speichergröße, Arbeitstemperatur, Werkstoff, Montage, Reichweite können Sie nahezu jede technische Aufgabe applikationsoptimiert umsetzen. BIS C ist als Standard zur Werkzeugidentifizierung etabliert.

Preis anfragen